TOOLS: Der Crowdfunding-Projekt-Newsletter

Wie im Beitrag „TOOLS: Crowdfunding-Newsletter in neuem Design“ angekündigt, habe ich mich dazu entschlossen in unregelmäßigen Abständen einen Extra-Newsletter zur Vorstellung von Einzelprojekten zu versenden. Dieser Crowdfunding-Projekt-Newsletter wird zusätzlich zum bestehenden, monatlichen Crowdfunding-Newsletter erscheinen und soll einzelnen Crowdfunding-Projekten die Möglichkeit geben, ihre Idee einer breiteren Masse vorzustellen.

Im Unterschied zum bestehenden Newsletter wird im Crowdfunding-Projekt-Newsletter nur ein Crowdfunding-Projekt vorgestellt, mit dem Ziel, die volle Aufmerksamkeit auf dieses Projekt zu lenken und im Idealfall eine Unterstützung auf der Crowdfunding-Plattform auszulösen. Für die ProjektinhaberInnen also eine super Sache, für die AbonnentInnen aber ein zusätzlicher Newsletter im Posteingang. Daher habe ich mir etwas einfallen lassen:

10% der Einnahmen aus dem Verkauf der Crowdfunding-Projekt-Newsletter gebe ich wieder an Crowdfunding-Projekte weiter.

Das kann einerseits in Form von direktem Support für ein fremdes Projekt sein oder auch für Crowdfunding-Projekte, die ich begleite. Andererseits möchte ich mir aber auch die Option offenhalten, z.B. „bedürftigen“ Projekten auf diese Weise eine Art Rabatt auf meine Crowdfunding-Beratung/meine Crowdfunding-Workshops zu geben oder auch mal Facebook-Ads aus diesem Topf für ein Projekt zu sponsoren. In jedem Fall sollen aber die einzelnen Projekte etwas davon haben.

Aktuell arbeite ich noch daran, hier möglichst viel Transparenz reinzubekommen. Im Idealfall seht ihr aber jederzeit, wie viel Geld gerade im Crowdfunding-Topf ist und welche Projekte ich mit welcher Summe unterstützt habe. Wer dazu eine Idee hat, bitte gerne bei mir melden via office(at)crowdfunding-service.com.

Der erste Crowdfunding-Projekt-Newsletter wird bereits in den kommenden Tagen verschickt werden und ich hoffe, mit diesem neuen Service nicht nur den Projekten, sondern auch euch Crowdfunding-UnterstützerInnen einen Mehrwert bieten zu können.

Hier geht’s übrigens zur Anmeldung: Crowdfunding-Newsletter

Teilen:

Schon abonniert? Mit dem Crowdfunding-Newsletter immer auf dem aktuellen Stand bleiben.

Crowdfunding Newsletter
abonnieren