CHI L’HA VISTO – WO BIST DU – Kinostart und DVD-Release

CHI L’HA VISTO – WO BIST DU – ist der Debüt-Spielfilm von Claudia Rorarius. Der Film erzählt die Geschichte des jungen Halbitalieners Gianni, der bei seiner Mutter in Deutschland aufwuchs und sich nach 25 Jahren auf die Suche nach seinem leiblichen Vater in Italien macht. Seine Suche führt in von Berlin nach Rom, wo er den Vater vermutet. Im August 2011 wird der Film seine Premiere in den deutschen Kinos feiern, im Herbst wird er auf DVD und als Download veröffentlicht.

Soquietfilms_Kardbahn_M

 

Projektseite
Webseite
Facebook

€ 8.000,-

Zielsumme

€ 8.155,-

Fundingsumme

102 %

Prozent des Fundingziels

2011

Jahr

Startnext

Plattform

reward-based

Art

Teilen: