PUBLIKATION: Leitfaden Crowdfunding & Crowdinvesting

Im Sommer war ich zum Crowd & Grill in Scheibbs eingeladen, wo ich vor rund 25 TeilnehmerInnen einen Crowdfunding-Workshop speziell für regionale Projekte gehalten habe. Organisiert und eingeladen wurde von der Region Eisenstrasse Niederösterreich, die das Thema Crowdfunding zu einem Schwerpunkt gemacht hat. Ergänzend zu meinem Einführungsworkshop gab es einen weiteren Workshop einen zum Thema „Marketing und Kampagnenplanung“. Außerdem wurde ein kurzes Crowdfunding-Erklärvideo gedreht, in dem auch ich kurz zu Wort komme:

Besonders gut gelungen finde ich jedoch den kostenlosen Leitfaden Crowdfunding & Crowdfunding, den Barbara Pirringer von P&R gestaltet und geschrieben hat. Auf 68 Seiten wird darin das Phänomen Crowdfunding beleuchtet. Dabei wird „der Leser durch alle relevanten Themen geführt – vom Kennenlernen der unterschiedlichen Finanzierungsformen über die Kampagnenplanung, Öffentlichkeitsarbeit bis hin zum Community-Building. Interviews mit Projektbetreibern, Best Practices diverser Branchen, interaktive Übungen und Checklisten sowie ein Interview mit Crowdfunding-Experten Wolfgang Gumpelmaier vermitteln Wissen und sorgen für Unterhaltung.“, so der Kurzbeschreibungstext.

Leitfaden Crowdfunding & Crowdinvesting der Eisenstrasse Niederösterreich von Barbara Pirringer, P&R

Leitfaden Crowdfunding & Crowdinvesting der Eisenstrasse Niederösterreich von Barbara Pirringer, P&R

 

Teilen: