ANKÜNDIGUNG: Der Crowd Dialog Europe kommt nach Wien! (inklusive Ticket-Verlosung)

Am 18. Oktober 2018 findet in der Wiener Hofburg der Crowd Dialog Europe statt, ein Event für die europäische Crowd-Szene. Mit-Organisator Reinhard Willfort vom Innovation Service Network ist selbst Crowdfunding-Pionier in Österreich und Europa und hat mir im Interview ein paar  inhaltliche Tipps für die Veranstaltung gegeben. Außerdem gibt’s Tickets im Wert von je EUR 995,- zu gewinnen.

Wolfgang: Am 18.10. findet in Wien der Crowd Dialog 2018 statt. Worum geht’s dort?

Reinhard Willfort: Der „Crowd Dialog Europe“ beschäftigt sich heuer mit den Themen Blockchain, Open Innovation, Zukunft der Arbeit und natürlich alternative Finanzierungen, insbesondere Crowdfunding. Mit Abordnungen aus allen 28 EU-Ländern steht vor allem der europäische Erfahrungsaustausch zu diesen Zukunftsthemen im Mittelpunkt.

Wolfgang: Auf welchen Themen liegt in diesem Jahr der Fokus?

Reinhard: Bei alternativen Finanzierungen liegt der Schwerpunkt auf Inital Coin Offerings (ICO). Aktuell stellt sich die Frage ob ICO das „neue Crowdfunding“ ist oder ob sich diese Szene als Parallelwelt zu Crowdfunding entwickeln wird? Auf diese Diskussion freue ich mich schon sehr!
Das Thema „Blockchain“ liefert aber neben alternativen Finanzierungsmöglichkeiten auch eine neue Basis für Innovationen in allen möglichen Branchen und für neue Formen der Arbeit wie Klick-Working oder Crowdsourcing für Ideen.

Wolfgang: Ihr habt wieder ein dichtes Programm. Hast du Empfehlungen?

Reinhard: Besonders interessant finde ich das Spannungsfeld zwischen der traditionellen Finanzwelt – vertreten durch Nationalbank und Börse – und dem Status Quo bzw. Ausblick in die stark vertretene ICO & Krypto-Welt. Da rechne ich damit, dass es heiße Diskussionen geben wird. Es wird aber auch einen tiefen Einblick zu Anwendungen der Blockchain Technologie bei disruptiven Innovationen in unterschiedlichen Branchen geben.

Wolfgang: Wer sollte am Crowd Dialog teilnehmen?

Reinhard: Nach Graz 2016 haben wir den Crowd Dialog Europe noch ein letztes Mal (für viele Jahre) „vor der Haustür“. Nächstes Jahr ist wieder ein anderes EU-Land dran. Insofern hoffe ich, dass viele Insider diese Chance des internationalen Erfahrungsaustauschs nützen. Es sind alle an Zukunftsthemen Interessierten herzlich eingeladen, sich ein Bild zu den Top-Trends zu machen und wertvolle Kontakte zu knüpfen. In fünf Master Classes wird es auch sehr interaktiv und kreativ werden. Nur Zuhören war also gestern.

Wolfgang: Was muss man machen, um dabei zu sein?

Reinhard: Wir bieten Deinen Lesern einen 40% Discount auf das Regular Ticket unter diesem Link an:
https://www.eventbrite.de/e/crowd-dialog-europe-18-the-new-digital-now-tickets-48548524945?discount=CDEU_N5_cybmne#tickets

Und für 3 glückliche Leser gibts die Möglichkeit ein gratis Ticket zu gewinnen. Ich freue mich auf ein Wiedersehen am 18.10. in Wien!

Wolfgang: Vielen Dank, Reinhard für das Interview und die Tickets. Viel Erfolg beim Crowd Dialog in Wien!

***

Details zur Verlosung: 

Teilen: